Corona-Gedenktag

brennende Kerze

Gedenktag für die Corona-Opfer

Seit mehreren Monaten hält die Corona-Pandemie die ganze Welt in Atem. Allein in Deutschland sind mittlerweile schon über 16.000 Personen an und mit der Virus-Krankheit gestorben.

Hören Sie in einem Radiobeitrag vom Domradio die Meinung von Prof. Dr. Georg Lämmlin zu der Frage, ob es einen Gedenktag für die Corona-Opfer geben sollte. Er spricht sich dafür aus, im Rahmen einer gemeinsamen Gedenkveranstaltung zusammenzukommen.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Sozialwissenschaftliches Institut der EKD T.: +49 511 55474117 M.: +49 151 14661767 petra-kristin.bonitz@si-ekd.de Arnswaldtstraße 6 │ 30159 Hannover