Aktuelle Stellenausschreibungen

Wissenschaftliche Projektmitarbeit für die Vorbereitung und Durchführung der VI. EKD-Kirchenmitgliedschaftsuntersuchung (KMU VI)

Im Sozialwissenschaftlichen Institut der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) mit Dienstsitz in Hannover ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teilzeitstelle (50 %) zu besetzen. Die Projektstelle ist auf vier Jahre befristet.
Ab 1. Januar 2023: Möglichkeit zur Erhöhung der Arbeitszeit auf 100%.

Aufgabenschwerpunkte

  • Sichtung von kirchen- und religionssoziologischen Studien und Forschungsstand zu Kirchenmitgliedschaft und Religiosität, wissenschaftliche Aufbereitung für den Beirat und die Projektleitung.
  • Begleitung der Entwicklung der Forschungskonzeption durch den Beirat und die Projektleitung, Mitwirkung an der Organisation des Forschungsdesigns.
  • Vorbereitung, Organisation und Protokollierung der Beiratssitzungen.
  • Koordination der Vergabe und Kommunikation mit den Datenerhebungsinstituten und mitwirkenden Einrichtungen.
  • Feldvorbereitung zur Vorbereitung der Erhebung.
  • Erstellung des Codeplans, Datensatzbereinigung, Datenauswertung mit SPSS, R und Pajek, Aufbereitung der Daten.
  • Aufbereitung von Ergebnissen für die Auswertung, Vorbereitung von und Mitwirkung an Konzeption und Inhalt des Auswertungsbandes, Lektoratsaufgaben.
  • Mitwirkung bei der Vorstellung von Ergebnissen in Gremien (der EKD u. a.), auf Tagungen und Konferenzen (auch international) und in der Öffentlichkeit.

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes sozialwissenschaftliches Studium (Master/Magister oder vergleichbar).
  • Selbstständiger Umgang und Erfahrung mit quantitativen Methoden der Sozialforschung einschließlich statistischer Auswertungsverfahren und Anwendungssoftware (SPSS).
  • Handhabung von qualitativen Methoden (Erstellung von teilstandardisierten Interviewleitfaden, Konzeption der Feldphase: Fokusgruppen und Einzelinterviews).
  • Vertiefte kirchen- und religionssoziologische Kenntnisse.
  • Selbstorganisation sozialwissenschaftlichen Forschens.
  • Methodische und kirchentheoretische Reflexion.
  • Schreiben wissenschaftlicher Texte zur Kirchen- und Religionssoziologie.
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit.
  • Grundkenntnisse über kirchliche Strukturen.
  • Aufgrund der Nähe zum kirchlichen Verkündigungsauftrag und der Bewertung des kirchlichen Handelns erwarten wir eine Mitgliedschaft in einer der Gliedkirchen der EKD. Wir erbitten hierzu einen Hinweis in den Bewerbungsunterlagen.

Wir bieten

  • vorbehaltlich einer noch durchzuführenden Arbeitsplatzbewertung ein Entgelt nach Entgeltgruppe 13 der Dienstvertragsordnung der EKD (entspricht TVöD Bund).
  • Arbeiten in einem qualifizierten, interdisziplinären Team.
  • Möglichkeiten zur Publikation in Veröffentlichungen im Rahmen des Projekts.
  • Sozialleistungen des kirchlichen/öffentlichen Dienstes, u.a. eine attraktive betriebliche Altersversorgung und eine Kinderzulage.
  • ein „berufundfamilie“-zertifiziertes Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodellen.
  • einen modernen Arbeitsplatz mit guter IT-Ausstattung.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die EKD ist bestrebt, den Anteil von Frauen in Tätigkeitsfeldern des höheren Dienstes zu erhöhen. Deshalb freuen wir uns insbesondere über die Bewerbung von Frauen.

Für Rückfragen stehen Ihnen OKR Dr. Johannes Wischmeyer (Tel. 0511 27968417, johannes.wischmeyer@ekd.de) und der Direktor des SI, Prof. Dr. Georg Lämmlin, (Tel. 0511 55474111, georg.laemmlin@si-ekd.de) gern zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail bis zum 31.01.2021 an die

Evangelische Kirche in Deutschland
Personalreferat
Herrenhäuser Straße 12
30419 Hannover
bewerbungen@ekd.de


Derzeit gibt es keine weitere vakante Stelle beim Sozialwissenschaftlichen Institut der EKD.


Unabhängig davon freuen wir uns immer über Interessenten*innen – schreiben Sie uns gern eine Initiativbewerbung.

Wenn Sie sich weiter über das SI als Arbeitgeber informieren möchten, können Sie uns auch auf XING und auf LinkedIn finden und gern kontaktieren.

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.