Digitale Jahrestagung des SI 2020

Bild zur digitalen Jahrestagung

Digitale Jahrestagung des SI am 14. und 15. September 2020

Flüchtlingsaufnahme kontrovers: Was treibt die Engagierten? – Präsentation der Ergebnisse aus dem quantitativen Teil des Forschungsprojekts Zivilgesellschaftliches Engagement.

In diesem Jahr wird die Jahrestagung des SI erstmals in einem neuen digitalen Format veranstaltet.  Thema der Jahrestagung ist das Forschungsprojekt „Zivilgesellschaftliches Engagement“. Es werden Motive, Werte, Beweggründe, Anstöße und Ziele zum Engagement im Rahmen der Aufnahme von Geflüchteten präsentiert. Grundlage ist die repräsentative Befragung des SI zum Engagement und den Sichtweisen der Bevölkerung (SI-Flüchtlingsstudie) in diesem kontrovers diskutierten Feld. Erste Ergebnisse dieser Untersuchung werden bei der digitalen Jahrestagung präsentiert, von Expert*innen kommentiert und in weiteren Impulsen und Diskussionen in den gesellschaftlichen, kirchlichen und politischen Zusammenhang eingeordnet.

Als Referent*innen erwarten Sie OKR’in Petra-Angela Ahrens und Maria Sinnemann vom Sozialwissenschaftlichen Institut der EKD. Es folgen Kommentare von Dr. Julia Simonson, Dr. Yasemin El-Menouar, Prof. Dr. Roland Roth und Sheila Mysorekar, eine Keynote von Dr. Matthias Quent sowie eine Podiumsdiskussion mit Dr. Matthias Quent, Bischof Dr. Christian Stäblein, Jörg Bollmann sowie Luise Amtsberg.
Moderativ führt Sie der SI-Direktor Prof. Dr. Georg Lämmlin durch die Tagung.

Bitte schreiben Sie uns bei Interesse an der Jahrestagung eine Nachricht. Wir freuen uns auf Sie!

Alle wichtigen Informationen rund um die Tagung finden Sie auf dieser Übersichtsseite.

Start Time

14:00

14. September 2020

Finish Time

13:00

15. September 2020

Address

Digital

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.