Jahrestagung 2021

Kirche aus der Ferne

Herausforderungen und Perspektiven der Pastoralsoziologie –
50 Jahre PSA/PSI/SI & 90 Jahre Karl-Fritz Daiber

Jahrestagung vom Sozialwissenschaftlichen Institut der EKD am 8. und 9. September 2021

In diesem Jahr bleiben wir weiterhin vorsichtig und wahren physischen Abstand zueinander. Dennoch möchten wir gern bei unserer diesjährigen Jahrestagung mit Ihnen zusammenkommen. Im Kirchenamt der EKD werden dafür einige Personen Platz finden und darüber hinaus können sich alle Interessierten über Zoom auf digitalem Weg dazuschalten, wenn wir uns eingehend mit der Pastoralsoziologie auseinandersetzen.

Mit der Initiative zur Gründung einer Pastoralsoziologischen Arbeitsstelle in der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers für eine empirisch fundierte Ausbildung der Vikare hat Karl-Fritz Daiber 1971 Neuland betreten. Sein 90. Geburtstag bietet die Gelegenheit zu einem Rückblick auf 50 Jahre Pastoralsoziologie in Hannover und zum Ausblick auf aktuelle pastoralsoziologische Perspektiven.

In der Corona-Pandemie sind die Herausforderungen, denen die pastorale Rolle ausgesetzt ist, und die Veränderungen insbesondere im Blick auf digitale Kommunikationsformen, vor denen sie steht, wie unter einem Brennglas deutlich geworden. Die Kontexte, Formen und Fragen pastoraler Praxis und religiöser Kommunikation neu in den Blick zu nehmen, dieser Aufgabe stellt sich die pastoralsoziologische Perspektive. Mit den Referent*innen und Teilnehmer*innen diskutieren wir die Rolle und die Herausforderungen der Pastoralsoziologie im Kontext von Kirchenentwicklung, Sozialraumorientierung, ehrenamtlichem Engagement, Partizipation und multiprofessionellen Teams.

Anmeldung

Bitte schicken Sie uns eine formlose E-Mail an anmeldung@si-ekd.de unter Angabe Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse sowie ggf. der Institution. Wenn Sie vor Ort teilnehmen möchten, schreiben Sie uns dies bitte, ansonsten planen wir Sie gern als Online-Teilnehmende ein.


Programm am 8. September 2021

Programm der SI-Jahrestagung
Programm zum Download

13:30 Uhr Begrüßung und Eröffnung

— 1. Teil: Pastoralsoziologie als Aufbruch —

13:45 Uhr 50 Jahre Pastoralsoziologie in Hannover – Von der PSA zum SI EKD, Gunther Schendel

14:15 Uhr Aktuelle pastoralsoziologische Beobachtungen & Herausforderungen, Petra-Angela Ahrens

14:45 Uhr Podiumsdiskussion – Pastoralsoziologie für die kirchliche Praxis, Arnd Bünker | Lutz Friedrichs | Regina Sommer

15:30 Uhr  Pause

— 2. Teil: Laudatio für Karl-Fritz Daiber —

16:00 Uhr  Pastoralsoziologie & die Ev.-luth. Landeskirche Hannovers, Grußwort Landesbischof Ralf Meister

16:20 Uhr  Ein (Berufs-)Leben für die Pastoralsoziologie – Laudatio für Karl-Fritz Daiber zum 90. Geburtstag, Gerhard Wegner

16:40 Uhr  Pastoralsoziologie und Gemeindesoziologie, Hilke Rebenstorf

17:00 Uhr  Resonanzen: Beiträge des Jubilars und der Teilnehmenden

17:45 Uhr  Abschluss, Horst Gorski

18:00 Uhr  Ende des ersten Tages

Programm am 9. September 2021

— 3. Teil: Pastoralsoziologische Perspektiven —

9:00 Uhr Begrüßung und Geistlicher Impuls

9:15 Uhr Pastoralsoziologie ökumenisch: Katholische Perspektive, Matthias Sellmann

9:45 Uhr Diskrepanzen – Kommentare & Diskussion aus praktisch-theolog. Perspektiven, Kristian Fechtner | Ilona Nord | Thomas Schlag

10:45 Uhr Kommentar aus religionssoziologischer Perspektive, Matthias Koenig

11:15 Uhr Pause

11:45 Uhr Perspektiven: Aufbrüche zur Beteiligungs- & Netzwerkkirche im Kontext von Partizipation & multiprofessionellen Teams, Georg Lämmlin

12:00 Uhr Die Zukunft der Pastoralsoziologie: Ausblick & Schlussdiskussion

12:30 Uhr Ende der Tagung


Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen! Jetzt anmelden: anmeldung@si-ekd.de!

Start Time

13:30

8. September 2021

Finish Time

12:30

9. September 2021