Jahrestagung 2021

Kirche aus der Ferne

Save the date: Jahrestagung des Sozialwissenschaftlichen Instituts der EKD

Herausforderungen und Perspektiven der Pastoralsoziologie – 50 Jahre PSA/PSI/SI & 90 Jahre Karl-Fritz Daiber

Mit der Initiative zur Gründung einer Pastoralsoziologischen Arbeitsstelle in der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers für eine empirisch fundierte Ausbildung der Vikare hat Karl-Fritz Daiber 1971 Neuland betreten. Sein 90. Geburtstag bietet die Gelegenheit zu einem Rückblick auf 50 Jahre Pastoralsoziologie in Hannover und zum Ausblick auf aktuelle pastoralsoziologische Perspektiven.

In der Corona-Pandemie sind die Herausforderungen, denen die pastorale Rolle ausgesetzt ist, und die Veränderungen insbesondere im Blick auf digitale Kommunikationsformen, vor denen sie steht, wie unter einem Brennglas deutlich geworden. Die Kontexte, Formen und Fragen pastoraler Praxis und religiöser Kommunikation neu in den Blick zu nehmen, dieser Aufgabe stellt sich die pastoralsoziologische Perspektive. Mit den Referent*innen und Teilnehmer*innen diskutieren wir die Rolle und die Herausforderungen der Pastoralsoziologie im Kontext von Kirchenentwicklung, Sozialraumorientierung, ehrenamtlichem Engagement, Partizipation und multiprofessionellen Teams.

Die Tagung wird voraussichtlich in hybrider Form im Kirchenamt der EKD und online stattfinden. In Kürze werden wir das Programm hier veröffentlichen.

Sollten Sie sich bereits jetzt anmelden wollen, bitten wir um eine formlose E-Mail an anmeldung@si-ekd.de unter Angabe Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse sowie ggf. der Institution.

Start Time

0:00

8. September 2021

Finish Time

0:00

9. September 2021