Arbeitsbedingungen diakonischer Pflege im Krankenhaus

Wie geht´s den Pflegenden in diakonischen Krankenhäusern

Das Thema Pflege gewinnt an Aktualität und gesellschaftlicher Relevanz.  Ziel mehrerer Studien im Rahmens des Projektverbundes “Neue sozio-kulturelle Konstruktion des Ethos fürsorglicher Praxis – am Beispiel Pflege” (siehe auch die Projekte “Fürsorgliche Praxis” und “Zeit für die Pflege”) ist es in diesem Zusammenhang, Daten zur Arbeitszufriedenheit, zu Burnout und Sinnerleben von Pflegepersonen in diakonischen Krankenhäusern Niedersachsens zu erheben. Dazu wurden sowohl der aktuelle Forschungsstand eruiert als auch eigene qualitative und quantitative Erhebungen durchgeführt.
 
 

Publikationen (Buch und PDF):

Lubatsch, Heike (2012), Führung macht den Unterschied. Arbeitsbedingungen diakonischer Pflege im Krankenhaus. SI Konkret 5. Münster,  LIT Verlag.
ISBN 978-3-643-11896-7, 17,90 Euro

 
 
siehe auch:
Kumbruck, Christel (2009): Diakonische Pflege im Wandel: Nächstenliebe unter Zeitdruck. Studien zur Pflege 1. Münster u.a.: LIT Verlag. ISBN 978-3-643-10337-6, 19,90 Euro

 
 
Kumbruck, Christel / Mechthild Rumpf / Eva Senghaas-Knobloch (2011) Unsichtbare Pflegearbeit. Fürsorgliche Praxis auf der Suche nach Anerkennung. Münster,  LIT Verlag, ISBN 978-3-643-10984-2, 29,90 Euro

 
 
Flyer Projektverbund “Neue sozio-kulturelle Konstruktion und das Ethos fürsorglicher Praxis – am Beispiel Pflege”.

 
 
Projektlaufzeit: 2010-2012