Inklusion nebenbei

Ulf Endewardt, Friedhelm Feldkamp, Laura Welskopf

Wie sieht es mit der nachbarschaftlichen Wahrnehmung aus? Wie gelingt inklusive Veränderung im Quartier? Wie reagieren Menschen mit Beeinträchtigungen auf den Umzug in ein stadtnahes Umfeld? Die Evaluation des Wohnprojektes der Diakonie Himmelsthür bringt neue Erkenntnisse zutage. Provozierend gesagt: Inklusion gelingt auch in einem Kontext der Indifferenz. Inklusion funktioniert hier in einem radikalen Sinne “nebenbei”. Erstaunlich ist, dass die neuen Anwohner offensichtlich gut mit dieser Situation zurecht kommen und gern Auskunft geben. Neben deren Perspektive kommen in der Broschüre auch Nachbarn und Experten zu Wort und es gibt Empfehlungen für Inklusionsprojekte.

 

Bei Einzelbestellungen erhalten Sie ein Exemplar kostenlos.
Möchten Sie mehrere Hefte bestellen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns.

Autoren: Ulf Endewardt, Friedhelm Feldkamp, Laura Welskopf
Taschenbuch: 32 Seiten
Sprache: Deutsch
Verlag: creo-media (2016)
ISBN-10: 3946525008
ISBN-13: 978-3946525004

Download

Zusätzliche Information

Verwandte Projekte

https://www.siekd.de/portfolio/inklusion-nebenbei/