Religiöse Kommunikation und soziales Engagement

19,90 

Gerhard Wegner

Dass christlicher Glaube mit sozialem Engagement verbunden ist, bezeugt bereits das Neue Testament in aller Deutlichkeit. Auch heute verbinden sich christliche Werte und konfessionelle Bindung mit dem Einsatz für das Gemeinwohl in der Zivilgesellschaft. Ja, bisweilen kann man den Eindruck haben, es bilde sich eine Art »Sozialreligion« heraus, die über ein hohes gruppenbezogenes Motivationspotenzial verfügt. Der Autor arbeitet die Zusammenhänge zwischen Religion und Engagement heraus – und wirft auch einen Blick auf nicht-christliche Religionen.

Autor: Gerhard Wegner
Taschenbuch: 260 Seiten
Sprache: Deutsch
Verlag: Evangelische Verlagsanstalt (7. Juni 2016)
Auflage: 1
ISBN-10: 3374044263
ISBN-13: 978-3374044269

Zusätzliche Information

Größe 12.1 × 19 × 2 cm