Stimmung gekippt? Neue Studie zeigt, wie Deutsche wirklich über Flüchtlinge denken

Hintergrundbild

Die Flüchtlingsstudie des SI bei focus-online

“Über 800.000 Flüchtlinge waren im Jahr 2015 nach Deutschland gekommen. Dies hatte für heftige gesellschaftliche politische Diskussionen gesorgt, bis heute beherrscht das Thema die öffentliche Debatte.

Eine Kirchen-Studie ist nun der Frage nachgegangen, wie sich das Empfinden der Deutschen gegenüber Asylbewerbern seitdem gewandelt hat. Ist die Stimmung innerhalb der Bevölkerung seitdem gekippt?”

Zum vollständigen Artikel auf focus-online