Willkommen

SI_EKD_Gruppe_RET01_gb
Das Sozialwissenschaftliche Institut der EKD wurde im Jahr 2004 in Hannover eröffnet. Wir begleiten und kommentieren aktuelle Entwicklungen in Kirche und Gesellschaft.

Was uns bewegt

  • Sozialethik

  • Religionssoziologie

  • Arbeitswelt

  • Umfragen

  • Forschungsprojekte

  • Wirtschaftsethik

Shop

Shop
Hier finden Sie unsere Veröffentlichungen als Download-PDF oder zum Bestellen.

Neuigkeiten

Informationen aus dem Institut.

Folgen der Digitalisierung: Keine wachsende Arbeitslosigkeit, aber eine Zunahme von schlecht bezahlten Arbeitsplätzen

SI-KOMPAKT 4-2019 von Andreas Mayert Welche Folgen der Einsatz digitaler Technologien für Zahl und Qualität der Arbeitsplätze in Deutschland hat, wird breit diskutiert. Oft sind die Prognosen in interessengeleitete Narrative eingepackt, die die Plausibilität erhöhen sollen. Andreas Mayert geht diesen …

Digitalisierungsfolgen für die Arbeitswelt – und was allgemeine Erwachsenenbildung damit zu tun hat

Artikel von Andreas Mayert in forum erwachsenenbildung 4/2019 Mit Digitalisierung werden teils Heilserwartungen, teils Ängste vor Arbeistplatzverlusten verbunden. Zu beaobachten ist hingegen neben einer zunehmenden Polarisierung des Arbeitsmarktes in gute und miese Jobs, dass Unternehmen Big Data nutzen, um Fähigkeiten …

Hartz-IV: Sind Sanktionen überhaupt sinnvoll?

Interview mit Prof. Gerhard Wegner am 5. November 2019 auf hr info. Sind Sanktionen der sinnvolle Weg um Hartz-IV-Empfänger zur Mitarbeit zu bewegen? Professor Gerhard Wegner, Sozialwissenschaftler und Theologe hat eine eindeutige Meinung dazu. Zum Interview Titelfoto: Sebastian Cunitz

Anmeldung zum Newsletter

Der Newsletter des SI informiert sie über Neuigkeiten, Projekte, Themen, Termine und vieles mehr.