Theologische Phantasie und soziologisches Lernen

Texte zur Verabschiedung von Gerhard Wegner als Direktor des Sozialwissenschaftlichen Instituts (SI) der Evangelischen Kirche in Deutschland

Am 1. Oktober 2004 übernahm Gerhard Wegner die Leitung des SI in Hannover. In den Folgejahren sind bis heute unter seiner Leitung rund 150 wissenschaftliche Projekte durchgeführt und ihre Ergebnisse veröffentlicht worden.

Die in der epd Dokumentation Nr. 38-39/2019 zusammengestellten Texte zeigen einige der thematischen Linien aus dieser Zeit auf:
Nachhaltigkeit wirtschaftlichen Handelns (Mayert, S. 64),
Islam und Muslim*innen in Deutschland (Ahrens, S. 23),
freiwilliges Engagement in der evangelischen Kirche (Sinnemann, S. 17),
Beruf und Berufung (Schendel, S. 78) und
das Verhältnis von Religion, Kirche und Gesellschaft (Rebenstorf, S. 50).

Ein wenig sind diese Aufsätze – zusammen mit dem Text des scheidenden Direktors – ein »Best of SI«. Mit ihrem Wiederabdruck an dieser Stelle entlassen die wissenschaftlichen Kolleginnen und Kollegen des SI ihren ehemaligen Direktor auf seine weiteren Wege.

Die epd-Dokumentation Nr. 38-39/2019 kann zum Preis von 8,20 Euro  hier portofrei bestellt werden.