Mission Investing

Steinwand

Neue Formen der Philanthropie in Kirche, Diakonie und Gesellschaft – Symposium

Die Verzahnung zwischen dem gemeinwohlorientierten Dritten Sektor und der Kapitalanlage wächst. Zugleich unterliegen Kirche und Diakonie Sparzwängen, die sich auf bestehenden Aktivitäten auswirken und zum Teil drastische Ausgabenkürzungen zur Folge haben.

Wie kann das Modell der Stiftungsökonomie in die aktuelle gesellschaftliche Situation eingeordnet und ihre zivilgesellschaftliche Bedeutung eingeschätzt werden? Welche Entwicklungen im Stiftungssektor sind für die Kirchen und diakonische Einrichtungen zentral – und wie können Kirche und Diakonie daran auf ethisch reflektierte Weise teilhaben?

Unter dem Titel Mission Investing sollen auch neuere Ansätze behandelt werden, welche von einer jungen Generation von Stiftern zur Verfolgung einer neuen Strategie im Stiftungssektor eingebracht wird. Das Stiftungskapital soll nicht in traditionelle Papiere investiert, sondern die Geldanlage selbst soll eine positive und messbare gesellschaftliche Wirkung erzielen, so die Vorstandsvorsitzende des Bundesverbands Deutscher Stiftungen, Friederike von Bünau. Wie können Kirche und Diakonie daran anschließen?

Zielgruppe

Fachkräfte in Kirche und Diakonie

Kosten

Die Kosten für Verpflegung und Programm trägt die Akademie des Versicherers im Raum der Kirchen. Reise- und Übernachtungskosten sind in Eigenleistung bzw. von den entsendenden Dienststellen zu erbringen.

Ansprechpartner und Anmeldung

Versicherer im Raum der Kirchen – Akademie GmbH
wolfgang.winkler@vrk.de – www.vrk-akademie.de

Das Detailprogramm erscheint im März 2022.

Logos der Veranstalter

 

Logo Veranstalter

Start Time

0:00

9. Mai 2022

Finish Time

0:00

10. Mai 2022

Address

Evangelisches Augustinerkloster zu Erfurt